Szegediner Gulasch

By : | 0 Comments | On : 12. Oktober 2007 | Category : Neue Rezepte

Zubereitung für 6 Personen

Schmalz in einem Kipper erhitzen, Fleisch darin schön braun anbraten. Dann die Speckwürfel dazufügen und auslassen, darin Zwiebeln, Knoblauchzehe und Paprikapulver ebenfalls etwas braun rösten. Tomatenmark hinzufügen und kurz mitschwitzen. Ablöschen mit Brühe. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.

Zugedeckt sieben Stunden auf LOW oder drei Stunden auf HIGH garen. Dann den Topf auf HIGH stellen, das gewässerte und abgetropfte Sauerkraut eine gute halbe Stunde mitgaren lassen. In den letzten zehn Minuten die saure Sahne mit dem Mehl zum Andicken einrühren.

Garzeit auf dem konventionellen Herd: Knapp zwei Stunden, davon Sauerkraut auch nur etwa 20 Minuten.

Zutaten

36 g Schmalz
12 g Tomatenmark
0,96 kg Schweinegulasch
Salz – Pfeffer
0,36 kg Zwiebeln
Kümmel gemahlen
Knoblauch
0,48 l Brühe
0,10 kg Speck
0,6 kg Sauerkraut
Paprika Edelsüß
0,12 kg Schmand

Share This Post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.