Bayrische Bierhaxe

By : | 0 Comments | On : 23. November 2007 | Category : Neue Rezepte

Zubereitung für 2 Personen

Schweinshaxe waschen, abtrocknen und die Schwarte in Quadrate schneiden (sehr scharfes Messer). Mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Haxe in einem Bräter legen, mit kochendem Wasser übergießen, Wachholderbeeren zugeben und 2 bis 2 1/2 Stunden braten.
Zwischendurch mit Bier übergießen. Die Schwarte muss knusprig braun sein. Den Bratensaft mit der Brühe aufgießen und saure Sahne unterrühren. Mit Paprikapulver würzen. Eventuell binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten

1 große Schweinshaxe
Salz, Pfeffer
Wacholderbeeren
Kümmel
1/4 l Wasser
1/2 l Bier
1/4 l Brühe
1 Be Saure Sahne
Soßenbinder
Paprikapulver

Share This Post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.