Bandnudeln im Limettenrahm

By : | 0 Comments | On : 19. Juni 2008 | Category : Neue Rezepte

Zubereitung für 4 Personen

Die Limetten dünn schälen, die Schale in Streifen schneiden, 1 Limette auspressen. Champignons putzen, in Scheiben schneiden, den Schinken in Streifen schneiden. Die Zwiebel fein würfeln, die Melisse grob hacken. Die Nudeln in Salzwasser bißfest garen. Zwiebelwürfel im Fett auf 3 oder Automatik-Kochstelle 1 2 glasig dünsten, Schinken und Champignons dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Weitere 5 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 – 5 dünsten, dann den Fond und die Limettenstreifen dazugeben. Crème double einrühren und mit 2 – 3 EL Limettensaft abschmecken. Zum Schluss mit dem Soßenbinder aufkochen.
Mit den Nudeln portionsweise anrichten, mit Zitronenmelisse bestreuen.

Zutaten

2 Limetten
150 g Champignons
100 g Gekochter Schinken
1 Zwiebel
1/2 Bd Zitronenmelisse
350 g Bandnudeln, weiße
1 l Wasser
Salz, Pfeffer
1 EL Butter oder Magarine
100 ml Geflügelfond
125 g Creme double
1 EL Soßenbinder, heller

Share This Post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.