Asia Pfanne kochen ganz einfach! | Kochen? Ganz einfach!

Asia Pfanne kochen ganz einfach!

Da ich ja sonst mir bisher kaum die Mühe gemacht habe und meine Gerichte nicht fotografiert hatte, dachte ich hol das heute mal nach. Dabei habe ich auch festgestellt das mir das auch noch Spass gemacht hat. Aber nun zum eigentlichen!

Asiapfanne mit Reis
Asiapfanne

Als erstes schneiden wir uns alle Zutaten zurecht. Die Hähnchenbrust in streifen und das Gemüse, soweit wie es geschnitten werden muß ebenfalls in streifen bzw. scheiben oder ringe.

marhaehnchen
Hähnchenbruststreifen

Anschliessen marinieren wir die Hähnchenbruststreifen mit Salz, Pfeffer, Ingwerpulver, dunkle Sojasoße, Curry und Paprika Edelsüß. Im Anschluss braten wir das Fleisch in einer zuvor vorgeheizten Pfanne ( in meinem Fall eine Wok-Pfanne ) scharf an und nehmen es wieder raus.

gebratenhaehnchen
Hähnchenbrust im Wok

Wichtig ist das die Hähnchenbruststreifen wieder rausgenommen werden, damit diese nicht zu trocken werden beim weiteren garen des Gemüse.

gebrahaehnchen

ruhende Hähnchenbruststreifen

Nun nehmen wir die selbe Pfanne mit dem Bratensatz vom Huhn und schwitzen darin die Zucchini und die Zwiebel sowie den Knoblauch an.

asiapfanne5

Zucchini - Zwiebeln & Knoblauch

…und jetzt kommt es: Ich habe unerlaubterweise heute auch noch eine Gemüsemischung begefügt mit dem Unglaublichen Namen; Asiagemüse von Iglo welches dann wie folgt in der Pfanne aus sah!

Asiagemüse von Iglo

Asiagemüse von Iglo

Das ganze habe ich dann mit Ketchup, dunkler Sojasoße, Essig & O-Saft überzogen und etwas köcheln lassen, so das das ganz Gemüse knackig blieb.

Asiapfanne

Asiapfanne

Nun etwas auffüllen mit nem schuss Wasser und den Chinakohl, die Mungobhnen Sprossen, den Frühlingslauch hinzufügen und wieder etwas köcheln lassen.

asiapfanne1

Asiapfanne aufgefüllt

Nun die Hähnchenbrust hinzufügen und nochmals kurz aufstossen lassen und abbinden mit Speisestärke. Etwas abschmecken mit gekörnter Brühe und evt. Salz, Pfeffer und Zucker.

Asiapfanne mit Reis

Asiapfanne mit Reis angerichtet

… und so sieht es dann fertig angerichtet aus. Meinen Kids und meiner Frau hat es geschmeckt. Bin mal gespannt wie es bei Euch ankommt. Hoffe das mir die Fotos ebenfalls gelungen sind?! Aber hier sind nochmal die Zutaten mit genauer angabe.

Zutaten für 6 – 7 Personen

3/4 Chinakohl klein

150 g Zucchini
1 bd Frühlingslauch
100 g Mungobohnen Sprossen
4 El dunkle Sojasoße
Ketchup 80 g
4 El Essig
1 – 2 El Zucker
450 g Hähnchenbrust
375 g Reis
100 g Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
1 packung Asiagemüse von Iglo
2 El gekörnte Brühe
50 ml O-Saft

weitere Gewürze:
Salz, Pfeffer, Ingwer, Knoblauchpulver, Curry, Paprika Edelsüß

Tags: , , , , ,

Eine Antwort hinterlassen