Fettuccini „Alfredo“

By : | 0 Comments | On : 17. Mai 2009 | Category : Neue Rezepte, Pasta

Zubereitung für 4 Personen

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abtropfen lassen und in den trockenen Topf zurückgeben. Butter und Sahne in einer grossen Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren zum Kochen bringen, bis die Butter schmilzt und die Mischung Blasen wirft. Dann unter ständigem Rühren 2 Minuten weiterkochen. Salz, Pfeffer (reichlich) und Muskat unterrühren.
Pfanne vom Herd nehmen und nach und nach den Käse einrühren, bis die Masse gründlich vermischt und glattgerührt ist. Nötigenfalls die Pfanne nochmals auf die Flamme geben, damit sich der Käse gut vermischt. Auf keinen Fall wieder kochen, da der Käse sonst klumpt oder zäh wird.

Die Sauce über die Nudeln in dem Topf geben und mit 2 Gabeln bei geringer Hitze vermischen, bis die Sauce eindickt und alle Nudeln gleichmässig mit der Sauce bedeckt sind. Mit der Petersilie bestreuen, garnieren und sofort servieren.

Zutaten

340 g Fettuccini
90 g Butter
150 ml Sahne
1/2 Tl Salz
1 Schuß Muskatnuss, gemahlen
-nach Belieben mehr Pfeffer, weis a. d. M.
90 g Parmesan, frisch gerieben
2 El Petersilie gehackt
1 Petersilienzweig zum garnieren

Share This Post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.