Nudeln mit Thunfischsauce

By : | 5 Comments | On : 23. Mai 2009 | Category : Fisch, Neue Rezepte

Zubereitung für 4 Personen

Das Öl vom Thunfisch in einen Topf laufen lassen, die feingehackte Petersilie, Sardellenfilets (feingehackt), die Chilischote (feingehackt) anschmoren. Das klein geschnittene Thunfischfleisch zugeben und anbraten (ggf. etwas Olivenöl, wenn das Fischöl nicht reicht) mit den Dosentomaten ablöschen. Die Tomaten dabei mit dem Kochlöffel zerdrücken, und bei leichter ca. 1 h köcheln lassen, leicht salzen.
Nach Geschmack 1 kleines Glas Kapern hinzugeben. Die Nudeln kochen, in einer Schüssel mit der Soße vermischen, servieren, fertig!

Zutaten

500 g Nudeln
1 Dose Thunfisch
1 Bd Petersilie, evtl. 2-fache Menge
1/2 Chilischote, evtl. 2-fache Menge
2 Sardellenfilets
1 kl. Dose Tomaten
Salz
1 kl.Glas Kapern

Share This Post!

Comments (5)

  1. posted by Chefkoch Andy on 26. Mai 2009

    @Buntköchin: Würde Dir dann empfehlen einen Spritzer Limettensaft zu nutzen als Säureersatz für die Kapern.

     
  2. posted by Buntköchin on 26. Mai 2009

    Ist auch genau nach meinem Geschmack. Die Kapern werde ich durch Oliven ersetzen. Kapern sind nicht meine größten Freunde. Danke schön.

     
  3. posted by Chefkoch Andy on 26. Mai 2009

    Danke, dass freut mich zu hören!

     
  4. posted by Jacey on 25. Mai 2009

    Hallo,

    das hört sich aber auch echt lecker an, genau wie die anderen Rezepte! Werde bestimmt noch öfters hier vorbei schauen…

    LG
    Jacey

     
  5. posted by gourmet on 25. Mai 2009

    Klingt lecker und schnell. In der Woche genau das richtige. Mal testen. 🙂

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.