Orientalisches Gemüseragout mit Couscous

By : | 4 Comments | On : 24. Mai 2009 | Category : Neue Rezepte, Vegetarisch

Zubereitung für 4 Personen

1. Paprika, Auberginen, Karotten, Zwiebeln und Zucchini in Würfel schneiden
2. Brühe mit Sternanis und Lorbeer aufkochen
3. Couscous mit der kochenden Brühe übergießen und mit Folie abdecken
4. Couscous 20 min ziehen lassen, Folie abnehmen, mit den Händen durchmengen mit Salz und Kreuzkümmel abschmecken
5. Paprika, Zwiebeln und Karotten in Öl anschwitzen
6. Schältomaten zugeben und aufkochen
7. restliches Gemüse dazugeben und bissfest kochen
8. mit Curry, Salz, Pfeffer, Zucker Essig, Zimt, Knoblauch und Zitronensaft abschmecken
9. kurz vor dem Anrichten die grob geschnittene Minze und den Koriander dazugeben

orientaliches

Bemerkung
CousCous 1kg auf 1l heiße Brühe

Zutaten

0,2 kg rote/gelbe Paprika
0,32 kg Zwiebeln
0,4 kg Zucchini
0,1 kg Karotten
0,16 kg Auberginen
0,2 Do Tomaten geschält
0,02 Bd Minze
0,02 Bd Koriander
0,2 l Brühe
0,2 kg Couscous
0,1 Sk Sternanis

Share This Post!

Comments (4)

  1. posted by Heidi on 9. Juli 2009

    Hmm da sind lauter Sachen drin die ich gern mag. Mir genügt auch einmal pro Woche Fleisch. Schon auf der Nachkochliste. Danke!

     
  2. posted by lamiacucina on 9. Juli 2009

    Der Einsatz exotischer Gewürze wird das Gemüse auch älteren Personen neu und schmackhaft machen.

     
  3. posted by noemi on 8. Juli 2009

    Bin zwar kein Vegetarier aber Gemüse schmeckt mir einfach immer!!
    Und deine orientalische Version gefällt mir 🙂

     
  4. posted by Isi on 8. Juli 2009

    Sowas liebe ich. Ich esse zwar sehr gerne mal Fleisch, aber höchstens 1-2 mal die Woche. Ich esse sehr gerne vegetarisch. So ein Gericht mit Auberginen, Couscous und Koriander, das schmeckt toll. Aber nehmen Deine Leute das gut an? Ich habe in meiner Umgebung festgestellt, dass für viele ältere Leute Fleisch und Fisch zum essen einfach dazu gehört. LG Isi

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.