Rinderlebergeschnetzeltes mit Calvados

By : | 1 Comment | On : 8. Mai 2009 | Category : Neue Rezepte

Zutaten für 4 Personen

0,64 kg Rinderleberstreifen
0,6  l Jus
0,32 kg Zwiebeln
0,08 kg Mehl
0,4 kg Apfelsegmente
0,04  l Rotwein
0,04  l Calvados

Zutaten: Rinderleber; Zwiebeln; Apfelsegmente; Calvados; Jus; Mehl;
Rotwein; Salz; Pfeffer; Paprikapulver; Zucker; Zimt, Öl

Zubereitung

1. Leberstreifen nach und nach in Pflanzenöl kurz und scharf anbraten
2. die angebratene Leber auf große GN-Bleche verteilen und zur Seite stellen
3. Zwiebeln andünsten, mit Mehl abstäuben und mit Rotwein ablöschen
4. mit Jus auffüllen und ca. 30 min. leicht kochen lassen
5. Apfelsegmente zugeben und mit Calvados abschmecken
6. Leber in die fertige Sauce geben mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zimt abschmecken

Bemerkung

1. die Leberstreifen erst am Schluss mit Salz würzen
2. das fertige Lebergeschnetzelte nicht mehr kochen lassen

Share This Post!

Comment (1)

  1. posted by Mick on 14. Mai 2009

    Berliner Leber einmal anders. Das klingt sehr lecker und das werde ich definitiv einmal nachkochen. Vielen Dank für das Rezept!

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.