Sächsisches Schmorfleisch

By : | 0 Comments | On : 18. Mai 2009 | Category : Fleisch, Neue Rezepte

Zubereitung für 4 – 5 Personen

Fleisch mit dem Speck spicken, salzen und Pfeffern und anbraten. Die Zwiebel und das Mire-Poix dazugeben. Das Mehl darüber stäuben und mit bräunen lassen. Etwas Tomatenmark hinzufügen mit bräunen und anschließend mit dem Fond auffüllen. Das Ganze dann ca. 2 Stunden schmoren. Mit Vogtländer Klößen servieren.

Zutaten

1 kg Ochsenfleisch aus der Hüfte
50 g fetter Speck
30 g Butterschmalz
1 Zwiebel
1 bund Mire – Poix (Gemüsebund)
200 ml Fleischbrühe
Salz und Schwarzer Pfeffer
20 g Tomatenmark

Share This Post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.