Fleisch im Internet bestellen? Teil II

By : | 1 Comment | On : 19. Juli 2011 | Category : Featured, Im Blickpunkt

Punkt 9:30 Uhr klingelte es heute Morgen an der Tür. Und wer steht da? UPS mit meinem heiß ersehnten Paket von GOURMETFLEISCH.DE. Was Zuverlässigkeit und Sicherheit betrifft konnte GOURMETFLEISCH.DE schon einmal punkten. Der Wunschtermin wurde eingehalten, dem zufolge sind die Waren nun wirklich nicht mehrere Tage unterwegs. Bereits am Montag habe ich die Versandbestätigung erhalten mit dem Hinweis, dass am Dienstag meine Ware eintrifft.

Schnell den Karton oeffnen

Voller Spannung habe ich den weißen Karton geöffnet, aus dem wiederum eine bunte Hochglanz Umverpackung blitzte. Diese Umverpackung enthielt wiederum eine Styropor Box. Mein Gedanke dazu war sofort: Sieht ja schon mal toll aus, wenn mein Fleisch jetzt auch noch entsprechend gekühlt ist und die Kühlelemente auch noch gehalten haben, dann bin ich schon fast zufrieden. Styropor Deckel runter und reingeschaut. Die Überraschung war groß, denn die Kühlelemente waren noch gefroren. Dem zufolge musste mein zukünftiges Steak also mindestens eine Temperatur von 4C° aufweisen. Dieses empfinde ich als sehr löblich, da die Außentemperaturen schließlich hier in Berlin um die 25°C sind. Das Fleisch selbst ist Vakuum verpackt und dieses nochmal in einer extra Verpackung. Also bisher gehen die Daumen nach oben.

Neben der guten Umverpackung und der schnellen Lieferung, kommt noch ein weiterer kleiner Service hinzu, den ich als sehr angenehm empfinden  würde, wenn ich Leihe wär. Es liegt eine komplette Anleitung bei, wie die Steaks am besten weiter verarbeitet werden sollten.

Neben der guten Umverpackung und der schnellen Lieferung, kommt noch ein weiterer kleiner Service hinzu, den ich als sehr angenehm empfinde. Es liegt eine komplette Anleitung bei, wie die Steaks am besten weiter verarbeitet werden sollten. Alles in allem, bin ich bis hierher komplett zufrieden. Heute Abend kommen die Steaks in die Pfanne und ich hoffe dass ich diese auch genau so genießen kann.

 

Share This Post!

Comment (1)

  1. posted by Lottchen on 5. März 2012

    Ich bin begeistert von der Auswahl, ich werde auch mal eine Bestellung riskieren um mir selber eine Meinung zumachen! Momentan bin ich schwer begeistert Ffranz�sischer Weine online zu bestellen, kann ich euch nur empfehlen!

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.