Buchtipp: Kochbuch fuer Babys und Kleinkinder

By : | 2 Comments | On : 14. September 2011 | Category : Featured

Das „Kochbuch für Babys und Kleinkinder“ (bei amazon, Neckermann) stellt für Schwangere und Mütter einen sehr umfassender Ratgeber dar, der in einer Lebensphase, in der Frauen sich in der Verantwortung für werdendes Leben oder für Neugeborene sehen, einen hohen Stellenwert hat. Sich jetzt Basiswissen und Hintergrundinformationen anzueignen, ist essenziell für Mutter und Baby und legt die Grundlagen für eine bewusste und gesundheitsfördernde Ernährung, mit der man nicht früh genug beginnen kann.

Die zugrunde liegende Systematik macht den Band, der bei Neckermann zu beziehen ist, wertvoll, benutzerfreundlich und gut lesbar. Die Autorin Dagmar von Cramm begründet Aussagen stets mit Hinweisen auf den neuesten Forschungsstand, was Glaubwürdigkeit schafft. Sie berücksichtigt alle Phasen von der Schwangerschaft über Stillzeit und Brei-Phase bis zum gemeinsamen Familienessen und tangiert alle dabei auftretenden Fragestellungen. Wie soll sich die werdende Mutter ernähren? Was ist in der Abstillzeit geraten? Wie lernt Baby mit dem Löffel umzugehen und was macht man, wenn Essensmarotten auftreten? Insgesamt 220 Grundrezepte für Mittag- und Abendbrei, Müsli und Brotaufstrich werden vorgestellt sowie Gerichte für die Zeit, in der das Kleinkind am gemeinsamen Mittags- und Abendtisch teilzunehmen beginnt.

Der Ratgeber sollte eigentlich „Kochbuch für die ganze Familie“ heißen, denn es geht über den reinen Ernährungsaspekt weit hinaus. Ein Glossar mit Ernährungswissen und die Themen „Ernährung bei Krankheit“, „Gewicht“, „Familienfeste“, „Küchen-Know-how“, „Hygiene“, „Bio-Lebensmittel“ und „Ernährungsphysiologische Aspekte“ (Vitamine, Nährstoffe) liefern nicht nur Müttern wichtiges Grundlagenmaterial. Hinweise zu Auswahl und Umgang mit Nahrungsmitteln, Rezepte für Familienessen, Kochanleitungen und sinnvolle Tabellen ergänzen das Rundum-Wissen nachhaltig.

Das „Kochbuch für Babys und Kleinkinder“ kann man als Hardcover online bestellen. Wer noch mehr sparen möchte, kann bei Gutscheine4you.com nach einem passenden Gutschein schauen.

Share This Post!

Comments (2)

  1. posted by Jenny on 25. November 2011

    Das Buch ist wirklich mal nützlich, vor allem wenn man das erste mal Mutter wird, und wirklich keine Ahnung hat (so wie ich, leider 🙁 )

     
  2. posted by Jenna on 26. Oktober 2011

    Finde ich ganz toll. Man ist nämlich bei so einem kleinen Leben wenn man zum ersten Mal Mutter wird ganz schön überfragt, was jetzt ok ist und was nicht. Da erzählt einem ja auch jeder was anderes. Da ist so ein Kochbuch schon eine große Hilfe!

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.