Landbrot aus der Glasform

By : | 0 Comments | On : 27. März 2016 | Category : Backen, Video

Zutaten:
675g Weizenmehl Typ 1050
180g Roggenmehl Typ 1150
18g frische Hefe
475ml Wasser
1 EL Zückerrübensaft
65gr. Sauerteig
1 EL weiche Butter
2 EL Salz
2 TL Brotgewürz
1/3 TL Puderzucker

Bevor ich den Verlauf des Brot backens beschreibe, möchte ich noch kurz zwei Dinge erklären:
1. mein Brotgwürz das ich verwende besteht aus:
2EL Fenchelsamen
2EL Kümmel
2EL Anis
1 EL Koriander
Alle Zutaten fein mahlen und in ein Glas zur Aufbewahrung geben.

Snapshot_6

Das 2. ist das ich meinen Sauerteig selbst angelegt habe. Man kann auch eine Fertigtüte aus dem Reformhaus nehmen, aber ich wollte das mal ausprobieren. Das Anlegen des Sauerteiges dauert 4 Tage.
Zutaten für 500g Sauerteig:
1 große verschließbare Schüssel
400 ml warmes Wasser
250g Roggenmehl
Am 1. Tag gebt Ihr 200 ml warmes Wasser und 100g Mehl in eine Schüssel vermengt das, verschließt die Schüssel und lasst das ganze 24 Std ruhen. Am 2+3+4 Tag gebt Ihr jeweils 50g Mehl und 75ml warmes Wasser dazu. Schüssel bitte immer verschließen. Die Mischung wird also insgesamt 4 mal gefüttert. Nach dem letzten Mal den Teig nochmal 24 Std. ruhen lassen, bevor er weiterverarbeitet werden kann.

So jetzt kann es losgehen. 25 ml warmes Wasser,Hefe und Puderzucker in einer Schüssel vermengen so das sich die Hefe auflöst. Schüssel in einen Gefrierbeutel schieben und die Hefe kann Ihre Arbeit beginnen in dem sie Bläschen wirft.
Die Hälfte beider Mehlsorten und 450 ml warmes Wasser vermengen und auch abgedeckt stehen lassen. Beide Teige müssen jetzt für 1 Stunde ruhen.
Alle anderen Zutaten, das restliche Mehl, die Hefe-Mischung und den Sauerteig zu der Wasser-Mehl-Mischung dazugeben und in der Küchenmaschine mit dem Knethaken kräftig durchkneten lassen. Wenn es geht so gute 5.8 min.
Den Teig jetzt 45 min gehen lassen. Zwischendurch so nach 15 min und 30min den Teig falten und wieder abgedeckt stehen lassen.
Den Teig zu einem Brot formen und in die bemehlte Aufflaufform geben . Dort verweilt er nochmals für 1 Stunde.
Den Backofen auf 250 Grad vorheizen.
Nach der Gehzeit die Form mit dem Teig 50 min in den Backofen geben und backen lassen.
zum Schluß das Brot aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Share This Post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.