Saftiger Gemuesekuchen

By : | 0 Comments | On : 26. März 2016 | Category : Allgemein, Vegetarisch, Video

Zutaten:
200g Margarine
410g Mehl
6 Eier
1 TL Backpulver
Salz
2 Zwiebeln
400g Tomaten
600g Zucchini
Pfeffer
1 Dose gewürfelte Tomaten
150 g Kräuterfrischkäse
200g Creme fraiche
125 ml Milch
120 geriebener Käse

Gemüsekuchen

2 Eier, Margarine und 1 Prise Salz verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und beides zusammen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30 min in den Kühlschrank kalt stellen. In der zwischen Zeit Tomaten und Zucchini waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
Backofen auf 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-und Unterhitze) vorheizen.
Den Teig aus dem Kühlschrank holen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kräftig durch kneten. Danach ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die gewürfelten Tomaten nach Belieben würzen mit Salz und Pfeffer und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Vorher bitte noch den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Nach dem bestreichen kommt das ganze dann für 15 min. in den Backofen.
Restliche Eier, Milch,Frischkäse und Creme Fraiche verrühren und kräftig würzen mit Salz und Pfeffer.
Nach dem Vorbacken wird der Teig mit dem Gemüse belegt und nochmals kräftig gewürzt. Zum Schluß die Frischkäsemasse
über das Gemüse gießen und mit Käse bestreuen. Jetzt nur noch ca 40 min backen und einfach schmecken lassen.

 

Share This Post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.