Über uns

0 Comments | 19. Juli 2011

Muss man denn ueberhaupt ueber mich etwas wissen?

Chefkoch Andy

Andreas

Warum auch nicht, anscheinend gibt sowieso jeder im Netz etwas über sich bekannt. Nun Gut! Mein Name ist Andreas Bock und ich lebe mitten im Herzen von Berlin mit meiner Familie. Was das Kochen betrifft wurde mir das bereits in die Wiege gelegt. Mit dieser Voraussetzung habe ich schon früh angefangen das Kochen zu erlernen. Über unzählige Stationen im In – und Ausland, sowie Wasser und Land durch lief ich die Küchen wie ein Zigeuner und sammelte meine Erfahrungen, die ich mittlerweile  als passionierter Küchenleiter in einer großen Senioren Residenz ausleben kann.

 

Warum diesen Blog?

Kochen? Ganz einfach! gibt es nun schon seit Januar 2006. Ursprünglich gedacht als zweite Seite für einen Online Handel, den ich unterhielt als zweites Standbein.  Den Online Shop habe ich sehr schnell aufgebeben, und mein Herzblut klebt noch heute an diesem Blog.  Inhaltlich geht es bei mir nicht nur um Rezepte und deren Zubereitungen. Hin und wieder schreibe ich über den Alltag in der Küche oder rezensiere Kochbücher oder andere Produkte auf Anfrage.

Was mich stoert & nervt?

  • Wenn andere Blogger es besser wissen wie ich meinen BLOG führe.
  • Wenn ich täglich zu gespammt werde mit unnützen Kommentaren die diesen Blog nicht einmal im Geringsten betreffen.
  • Wenn in Kommentare ein Link hinterlassen wird, der als Eigenwerbung nur genutzt wird. Diese werden sowieso von mir gelöscht.

Was ich liebe?

  • Meine Frau und meine Kinder.
  • In den unzähligen Foodblogs anonym zu wälzen und zu lesen.
  • Meinen Beruf auch gleichzeitig als Hobby aus leben zu können.
  • Einen guten Kaffee.

 

…und das bin ich!

Also mein Name ist Sandra und ich bin die Frau von Andreas. Meine Leidenschaft liegt allerdings im backen. Kochen kann ich auch, aber das backen mache ich viel viel lieber und mit mehr Leidenschaft. Ich habe schon ein paar Rezepte vor einiger Zeit eingestellt unter Chefköchin Sunny, bin dann allerdings gesundheitlich etwas angeschlagen gewesen und konnte daher längere Zeit meiner Leidenschaft nicht nachgehen. Doch jetzt geht  es mir wieder gut und ich habe auch schon wieder einige leckere Sachen gezaubert von denen ich in der nächsten Zeit die Rezepte einstellen werde. Also seid gespannt.

 

Was mich stoert & nervt?

  • wenn ich ein leckeres Rezept finde, sei es im Internet oder einem Buch und es aus zeitlichen Gründen  nicht schaffe sofort zu backen.
  • der Hefeteig nicht aufgeht oder die Fondantdecke meiner Torte reißt.

Was ich liebe?

  • ich liebe es meine Familie und Gäste  mit meinen Backkreationen  zu überraschen und zu verwöhnen
  • viele verschiedene neue Rezept auszuprobieren
  • einfach kreativ zu sein.

 

Du hast Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns?

Wir sind  immer offen für neue Projekte und Rezensionen. Wenn Du uns etwas vorschlagen möchtest, dann sei bitte so nett und sende uns deinen Vorschlag zu. Wir werden mit Sicherheit antworten. info@kochenganzeinfach.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.