0 0

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und teilen

Zutaten

Einstellen der Portionen:
Für den Teig
10 g Hefe frisch Zimmertemperatur
125 ml Milch
25 g Zucker
225 g Mehl
1 Stück Eigelb
40 g Butter Zimmertemperatur
1 Prise Salz
Zum bestreichen
75 g Butter Zimmertemperatur
1 Esslöffel Zimt
75 g Zucker
1 Esslöffel Nutella
Zum bestreuen
Hagelzucker
2 Stück Eigelb

Lesezeichen setzen für das Rezept

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Schwedische Kanelbullar

Rezept für 16 kleine schwedische Kanelbullar

Original Rezept gefunden bei LILLALUND & nachgebacken! Wir haben sie etwas abgeändert!

Das Ergebnis ist Grandios ;-)

Küche:

Zutaten

  • Für den Teig

  • Zum bestreichen

  • Zum bestreuen

Zubereitung

Teilen
(Visited 92 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Teig

Lauwarme Hefe und lauwarme Milch mit Zucker so lange verrühren, bis sich alles schön aufgelöst hat. Mehl und Salz vermengen, das Eigelb, Butter und die angerührte Hefe dazugeben und mithilfe der Küchenmaschine gute 10 Minuten lang auf höchster Stufe so lange schlagen, bis ein glatter Teig entsteht. Anschließend den Teig mit einem Handtuch abgedeckt ca. 2 Stunden lang aufgehen lassen.

2
Erledigt

Belag

Die Zutaten aufteilen auf zwei Schüsseln. In die erste kommen Zucker, Butter und Zimt. In die zweite Schüssel kommen ebenfalls Butter, Zucker und Nutella.

3
Erledigt

Bestreichen und formen

Den Teig zu einem Rechteck von ca. 40x25cm ausrollen und anschließend halbieren bzw. mit dem Messer durchschneiden. Die Zimt Masse auf eine hälfte verstreichen und die Nutella Masse auf der anderen verstreichen. Jeweils die beiden langen Enden zusammen legen, bis alles verdeckt ist. Die Teige jeweils nochmal zu einem Rechteck von ca. 20x8 cm ausrollen und je in 8 Streifen schneiden. Die Streifen zu einem Knoten formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

4
Erledigt

Backen

Kanelbullar nochmals ca. 30 Minuten lang ruhen lassen, dann mit Ei bestreichen und Hagelzucker bestreuen und ca. 13-15 Minuten lang im auf 180° Grad goldbraun backen.

Chefkoch Andy

Ich liebe Kochen und Bloggen. Mit einer Gabel Lachs brechen. Halbe reservierte Kartoffeln und Eier quer.

Rezeptbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Rezept, benutze das Formular unten um deine Bewertung zu schreiben
Backen? Ganz einfach! Mini Schoki Küchlein
bisherige
Schokoladen Mini-Küchlein
Hähnchenbrust im Kartoffelmantel gebacken-
nächste
Hähnchenbrust im Kartoffelmantel auf Zucchini Ragout
Backen? Ganz einfach! Mini Schoki Küchlein
bisherige
Schokoladen Mini-Küchlein
Hähnchenbrust im Kartoffelmantel gebacken-
nächste
Hähnchenbrust im Kartoffelmantel auf Zucchini Ragout

Füge deinen Kommentar hinzu

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere