0 0
Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und teilen

Zutaten

Einstellen der Portionen:
1 kg Lauch
500 g Hackfleisch gemischt
600 ml Milch oder Gemüsebrühe
1 Becher Schmand
350 g Sahne-Schmelzkäse
3 Esslöffel Pflanzenöl
Salz
1 Prise Muskatnuss gemahlen
aus der Mühle Pfeffer weiß
1 Esslöffel optional Mehl

Lesezeichen setzen für das Rezept

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Bei uns ist die Käse-Lauch-Suppe auch immer einer Party Renner.

Küche:

Zutaten

Zubereitung

Teilen
(Visited 76 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Tipp vorweg!

Nutze auf jeden Fall einen großen Topf, da der Lauch sehr voluminös am Anfang ist und somit sehr viel Platz braucht im Topf.

2
Erledigt

Poree bzw. den Lauch putzen. Die unschönen Außenblätter wegnehmen. In Ringe schneiden und anschließen waschen. Der Lauch ist meistens sehr sandig!

3
Erledigt

Den Topf heiß stellen auf der Herdplatte und darin das Öl erhitzen. Das Hackfleisch scharf anbraten und während dessen im wieder im Topf mit einem Kochlöffel umrühren und dabei das Hack zerkleinern. Wenn dieses Farbe angenommen hat, dann den Lauch dazugeben und mit schwitzen, bis sich dieser mindestens auf die Hälfte an Volumen reduziert hat.

4
Erledigt

(Optional: Wer das ganze etwas dicker mag, sollte jetzt einen 1 Esslöffel Mehl dazu geben und kurz mit schwitzen bis das Mehl ausgekleistert ist.)

5
Erledigt

Nun die kalte Milch oder statt dessen die Gemüsebrühe hinzufügen, und wer Mehl genutzt hat muss jetzt ständigem rühren bis die Suppe aufgekocht hat.

6
Erledigt

Nach dem aufkochen den Sahne-Schmelzkäse hinzufügen und den Schmand. Auch hier öfters rühren, da die Suppe sehr leicht ansetzen kann.

7
Erledigt

Abschmecken mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss.

Chefkoch Andy

Ich liebe Kochen und Bloggen. Mit einer Gabel Lachs brechen. Halbe reservierte Kartoffeln und Eier quer.

Rezeptbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Rezept, benutze das Formular unten um deine Bewertung zu schreiben
Kochen- Ganz einfach! Original Hamburger Cheeseburger
bisherige
Der Ultimative Cheeseburger
Zopf aus Quark öl Teig - Backen? Ganz einfach!
nächste
Zopf aus Quark Öl Teig
Kochen- Ganz einfach! Original Hamburger Cheeseburger
bisherige
Der Ultimative Cheeseburger
Zopf aus Quark öl Teig - Backen? Ganz einfach!
nächste
Zopf aus Quark Öl Teig

Füge deinen Kommentar hinzu