0 0
Zitronen Kokos Kuchen Rezept

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und teilen

Zutaten

Einstellen der Portionen:
Für den Teig
4 Stück Eier
150 g Puderzucker
125 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
150 g Kokosraspeln
1 Päckchen Vanillezucker
250 ml Pflanzenöl
1 frische Bio Zitrone Saft und Schale
Für den Guss
4 Teelöffel Zitronensaft
150 g Puderzucker
zum bestreuen Kokosraspeln

Lesezeichen setzen für das Rezept

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Zitronen Kokos Kuchen Rezept

Gelingt ganz einfach und ist schnell zubereitet

Diesen wunderbaren Zitronen Kokos Kuchen habe ich auf Maras Wunderland entdeckt. Das Rezept ist einfach nur Himmlich und super Lecker. Nochmals vielen Dank an die liebe Mara!

Eigenschaften:
  • Laktose frei
  • Soja frei
Küche:

Zutaten

  • Für den Teig

  • Für den Guss

Zubereitung

Teilen
(Visited 156 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Eine Gugelhupfform einfetten und etwas mit Mehl ausstreuen. Beiseite stellen und den Backofen auf 175° C vorheizen. Das Mehl, Kokosraspeln und Backpulver mischen und beiseite stellen.

2
Erledigt

Eier trennen. Eigelb mit Puderzucker und Vanillezucker verrühren. Zitronensaft einrühren. Öl langsam einfließen lassen und gut in den Teig einarbeiten. Mehlmischung hinzufügen und unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und gleichmäßig verteilen. Im heißen Ofen bei 175 °C etwa 40 – 50 Minuten backen. Stäbchen-probe machen. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Dann stürzen und vollständig auskühlen lassen.

3
Erledigt

Aus dem Puderzucker und den Zitronensaft den Guss herstellen und sofort über den Gugelhupf ziehen. Ein paar Kokosraspeln in der Pfanne etwas anrösten für die Deko sowie etwas Abrieb von der Zitrone nutzen.

Chefkoch Andy

Ich liebe Kochen und Bloggen. Mit einer Gabel Lachs brechen. Halbe reservierte Kartoffeln und Eier quer.

Rezeptbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Rezept, benutze das Formular unten um deine Bewertung zu schreiben
Türkisch Kochen? Ganz einfach! Poğaça - türkische gefüllte Teigtaschen Hörnchen Rezept
bisherige
Poğaça – türkische gefüllte Teigtaschen Hörnchen Rezept
Kochen? Ganz einfach! Zitronen-Hähnchen im Bärlauchrahm auf Pasta Rezept
nächste
Zitronen-Hähnchen im Bärlauchrahm auf Pasta Rezept
Türkisch Kochen? Ganz einfach! Poğaça - türkische gefüllte Teigtaschen Hörnchen Rezept
bisherige
Poğaça – türkische gefüllte Teigtaschen Hörnchen Rezept
Kochen? Ganz einfach! Zitronen-Hähnchen im Bärlauchrahm auf Pasta Rezept
nächste
Zitronen-Hähnchen im Bärlauchrahm auf Pasta Rezept

Füge deinen Kommentar hinzu

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.