0 0
Pizza Chorizo – Ruccola

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und teilen

Zutaten

Einstellen der Portionen:
Für den Teig
300 g Mehl
150 ml Wasser
0.5 Stück Hefe frisch
3 Teelöffel gehäuft Salz
3 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Honig
Für die Sauce
1 Dose Tomaten gewürfelt Dose
2 Esslöffel Oregano gerebelt
0.5 Teelöffel Salz
0.33 Teelöffel Pfeffer
1 Zehe Knoblauch frisch
1 Esslöffel Zucker
3 Esslöffel Olivenöl
Für den Belag
100 g Chorizo Salami
nach bedarf Peperoni
250 g Mozzarella gerieben
3 Stück Riesen Champi`s frisch
nach bedarf Ruccola

Pizza Chorizo – Ruccola

Eigenschaften:
    Küche:

    Zutaten

    • Für den Teig

    • Für die Sauce

    • Für den Belag

    Zubereitung

    Teilen
    (Visited 84 times, 1 visits today)

    Schritte

    1
    Erledigt

    Teigzutaten in der Maschiene etwa 5 min. kneten und danach ca. eine halbe Stunde ruhen lassen. Danach in 3 gleichgroße Teile unterteilen und ausrollen.

    2
    Erledigt

    Die Zutaten für die Sauce alle miteinander verrühren und nochmals abschmecken.

    3
    Erledigt

    Nun die Sauce auf den dünn ausgerollten Teig verstreichen und mit den restlichen Zutaten nach belieben belegen. Den Ofen vorheitzen auf 250 °C. Dann die Pizzen darin ca. 8 - 10 min. backen.

    Chefkoch Andy

    Ich liebe Kochen und Bloggen. Mit einer Gabel Lachs brechen. Halbe reservierte Kartoffeln und Eier quer.

    bisherige
    Chicken Wings
    nächste
    Rosenkohl – Hackfleischpfanne
    bisherige
    Chicken Wings
    nächste
    Rosenkohl – Hackfleischpfanne

    Füge deinen Kommentar hinzu