0 0
Pizza Chorizo – Ruccola

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und teilen

Zutaten

Einstellen der Portionen:
Für den Teig
300 g Mehl
150 ml Wasser
0.5 Stück Hefe frisch
3 Teelöffel gehäuft Salz
3 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Honig
Für die Sauce
1 Dose Tomaten gewürfelt Dose
2 Esslöffel Oregano gerebelt
0.5 Teelöffel Salz
0.33 Teelöffel Pfeffer
1 Zehe Knoblauch frisch
1 Esslöffel Zucker
3 Esslöffel Olivenöl
Für den Belag
100 g Chorizo Salami
nach bedarf Peperoni
250 g Mozzarella gerieben
3 Stück Riesen Champi`s frisch
nach bedarf Ruccola

Lesezeichen setzen für das Rezept

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Pizza Chorizo – Ruccola

Eigenschaften:
    Küche:

    Zutaten

    • Für den Teig

    • Für die Sauce

    • Für den Belag

    Zubereitung

    Teilen
    (Visited 61 times, 1 visits today)

    Schritte

    1
    Erledigt

    Teigzutaten in der Maschiene etwa 5 min. kneten und danach ca. eine halbe Stunde ruhen lassen. Danach in 3 gleichgroße Teile unterteilen und ausrollen.

    2
    Erledigt

    Die Zutaten für die Sauce alle miteinander verrühren und nochmals abschmecken.

    3
    Erledigt

    Nun die Sauce auf den dünn ausgerollten Teig verstreichen und mit den restlichen Zutaten nach belieben belegen. Den Ofen vorheitzen auf 250 °C. Dann die Pizzen darin ca. 8 - 10 min. backen.

    Chefkoch Andy

    Ich liebe Kochen und Bloggen. Mit einer Gabel Lachs brechen. Halbe reservierte Kartoffeln und Eier quer.

    Rezeptbewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Rezept, benutze das Formular unten um deine Bewertung zu schreiben
    bisherige
    Chicken Wings
    nächste
    Rosenkohl – Hackfleischpfanne
    bisherige
    Chicken Wings
    nächste
    Rosenkohl – Hackfleischpfanne

    Füge deinen Kommentar hinzu

    Ich akzeptiere