0 0
Bärlauch Burger vom Grill

Teile es in deinem sozialen Netzwerk:

Oder Sie können diese URL einfach kopieren und teilen

Zutaten

Einstellen der Portionen:
6 Hamburger Buns
6 Burger Patties
Für den Bärlauchcream
nach bedarf Bärlauch frisch
200 ml Pflanzenöl
1 Stück Eigelb
1 Teelöffel Senf Mittelscharf
2 Teelöffel Zitronensaft
Salz
Pfeffer weiß
Zum Belegen
nach bedarf Feldsalat
1 mittlere Zwiebeln
nach bedarf Parmesan frisch

Lesezeichen setzen für das Rezept

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Bärlauch Burger vom Grill

Das solltest Du auf jeden Fall probieren. Bärlauch zum Burger ist das genialste was man zum Burger essen kann!

Eigenschaften:
  • Nuss frei
  • Soja frei
  • Spicy

Zutaten

  • Für den Bärlauchcream

  • Zum Belegen

Zubereitung

Teilen
(Visited 45 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Hamburger Buns

Rezept siehe hier: Hamburger Buns Rezept

2
Erledigt

Burger Patties

Rezept siehe hier: Burger Patties
Diese optional mit frischem Parmesan füllen ;-)

3
Erledigt

Cream (Mayonnaise)

In einem schmalen und hohem Gefäß wird das Eigelb, Senf und den Zitronensaft mit dem Stabmixer zu einer cremigen Masse püriert. Soblad diese eine weißliche und creme Farbe erhält wird in einem feinen und dünnen Strahl das Pflanzenöl mit dem Pürierstab unter gemixt. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Nun den Bärlauch etwas klein hacken und zu der Masse hinzufügen. Das ganze nochmal fein pürieren.

4
Erledigt

Die vorbereiteten Patties und die Buns auf den heißen Grill legen und garen. Die mittlerweile getoasteten Buns vom Grill nehmen und beiden Seiten mit der Bärlauch cream bestreichen. Den gewaschenen Feldsalat und die Zwiebelringe auf die Unterseite des Buns legen. Darauf den gegrillten Pattie und gehobelten Parmesan.

5
Erledigt

Garstufen Pattie

Rare - Blutig: 40°C - 45°C . Die äußere Schicht ist stark angeröstet. Das Innere ist roh.
Medium rare -Englisch: 47°C - 54°C. Die äußere Schicht ist scharf angebraten. Ein leichter Garkreis hat sich um die Kruste des Patties gebildet. Der Kern ist roh.
Medium - Rosa: 56°C - 60°C - Die Kerntemperatur zieht sich weit ins Innere des Patties. Der Kern ist leicht glasig, aber nicht mehr roh.
Well done - Durch: Über 66°C - Das Fleisch ist komplett durchgegart.

Chefkoch Andy

Ich liebe Kochen und Bloggen. Mit einer Gabel Lachs brechen. Halbe reservierte Kartoffeln und Eier quer.

Rezeptbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Rezept, benutze das Formular unten um deine Bewertung zu schreiben
Kochen? Ganz einfach! Zitronen-Hähnchen im Bärlauchrahm auf Pasta Rezept
bisherige
Zitronen-Hähnchen im Bärlauchrahm auf Pasta Rezept
nächste
Schweinenacken-Steaks aus der Biermarinade
Kochen? Ganz einfach! Zitronen-Hähnchen im Bärlauchrahm auf Pasta Rezept
bisherige
Zitronen-Hähnchen im Bärlauchrahm auf Pasta Rezept
nächste
Schweinenacken-Steaks aus der Biermarinade

Füge deinen Kommentar hinzu

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.