Archive for Januar 2009

Brotbacken leicht gemacht

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Neue Rezepte | Tags : , , , ,

Viele Hobbyköche scheuen das Brotbacken wie der Teufel das Weihwasser, denn sie denken, es sei kompliziert und die Qualität könne mit einem gekauften Brot nicht mithalten. Dieser kleine Artikel soll hier abhilfe schaffen. Um es klar zu stellen: Wir wollen ein Sauerteigbrot backen und wir machen auch den Sauerteig selber.... more

Read more

Milchzuckerunverträglichkeit (Lactasemangel)

By: Chefkoch Andy | 1 Comment | | Category: Allgemein | Tags : , , , ,

Ursache einer Milchzuckerunverträglichkeit ist die nicht ausreichende oder sogar die vollständig fehlende Bildung von Lactase durch die Mucosazellen des Dünndarms. more

Read more

Oma`s Kaesekuchen

By: Chefkoch Andy | 2 Comments | | Category: Neue Rezepte | Tags : , , , , ,

Butter, Milch und Zucker aufkochen und etwas auskühlen lassen. Quark, Vanillinzucker, Puddingpulver und Eier miteinander verrühren. Die Butter – Milch – Zuckermasse unterrühren. Die Masse auf dem Teig verteilen und im E-Herd 180° / 190° Unterhitze oder E-Herd 170° Umluft backen. Backzeit: ca. 50 – 60 Min Elektroherd: ca. 180°... more

Read more

Gelantine

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Allgemein | Tags : , , ,

Herstellung Grundsubstanz fuer Speisegelatine ist Knochenleim. Sie wird daraus durch Waschen, Reinigen, Trocknen und Vermahlen bzw. Plattengiessen und Trocknen gewonnen. Handelsformen Pulver und Blattgelatine, geschmacksneutral, farblos oder kuenstlich gefaerbt (Farbstoff muss auf der Packung benannt werden). Gemahlene Gelatine wird in Tueten ausreichend zum Steifen von 1/2 1 Fluessigkeit angeboten –... more

Read more

Backpulver

By: Chefkoch Andy | 1 Comment | | Category: Allgemein | Tags : , , , ,

Alle schwere Teige – schwer durch viel Fett wie ein butterreicher Hefeteig, oder durch klebberreiches Mehl, zum Beispiel Teig aus Vollkornschrott – brauchen Treibhilfe: bei vielen Teigarten kann man Luft durch tuechtiges Schlagen einarbeiten, dies gelingt aber bei schweren Teigarten nicht mehr. Man benoetigt dann sogenannte Treibmittel, chemische oder biologische... more

Read more

Wild-Cumberland-Consommée mit Rehschinkennocken

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Neue Rezepte | Tags : , , , , ,

Wildconsommé : 500 g Wildknochen, 500 g Wildfleisch (jew. Gewaschen und getrocknet), 1 Bd. Suppengrün (gewaschen und kleingeschnitten), 1 Petersielienwurzeln (geschält und in Stücken), 3 Zwiebeln (halbiert) in heißem Olivenöl anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. 500 ml Rotwein angießen, 1,5 l Wasser angießen, 10 bunte Pfefferkörner, 3 Wacholderbeeren... more

Read more

Dattel, phoenix dactylifera

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Allgemein | Tags : , , , ,

Spricht man von Datteln, so denkt man unweigerlich an die Weihnachtszeit, aus der die suessen, klebrigen Fruechte wohl ebensowenig wegzudenken sind wie der Lebkuchen oder das Christkind. Und eine Oase ohne Dattelpalmen ist wohl ebensowenig denkbar wie ein Fisch ohne Wasser. Bereits vor sechstausend Jahren kannte man die Dattelpalme als... more

Read more

Ammerländer Schinkenauflauf

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Neue Rezepte | Tags : , , ,

Zubereitung für 4 Personen Mehl und eine Prise Salz, Margarine und Wasser zu einem glattem Teig verkneten, diesen danach 30 min. kalt stellen. Den Teig ausrollen und den Boden einer gefetteten Springform auslegen. Der Rand sollte etwa 2 cm Hochstehen. Den Schinken in Würfel schneiden und auf den Teig geben,... more

Read more

Putenfleisch – vielseitig und zart

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Allgemein | Tags : , , , ,

Brust: Das helle Brustfleisch ist das zarteste und magerste Stueck der Pute. Filet, Steak und Schnitzel werden daraus geschnitten und ergeben wunderbare Portionsstuecke und ein zartes Geschnetzeltes. Groessere Teilstuecke der Brust werden zu Rollbraten gebunden oder als Braten verkauft. Man kann sie schmoren oder im Ofen braten. more

Read more

Rentierfleisch

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Allgemein | Tags : , , ,

Sie ziehen mit ihren Herden je nach Witterung jährlich von Nord nach Süd und retour, halten fest an Ihrer Kultur und Sprache und können nur Dank massiver Hilfe des Staates (Subventionen der Tierhaltung) überleben. more

Read more

Straußenfleisch

By: Chefkoch Andy | 5 Comments | | Category: Allgemein | Tags : , , , ,

Straußenfleisch ist recht cholesterinarm, hat wenig fett und wenig Kalorien, ist also sehr interessant. Vom Ernährungsstandpunkt aus kann Straußenfleisch am besten mit Pferdefleisch verglichen werden, bei einem noch niedrigeren Cholesteringehalt. Einige Daten (LID Mediendienst Nr. 2322 vom 7.8.1997): Schätzungen zufolge leben weltweit rund 1,5 Millionen Strauße – zwei Drittel davon... more

Read more