Archive for Mai 2009

„Hoki“ Was für ein seltsamer Name

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Allgemein | Tags : , , , , ,

Hoki? Irgendwie seltsam dieser Name. Was ich meine, ist was ist das überhaupt für ein Fisch? Habe diesen zwar schon öfters Vor und Zubereitet aber mich bis dato nicht wirklich mit diesem recht leckeren Fisch auseinander gesetzt, was die Herkunft und Verwandtschaft zu anderen Fischen betrifft. Ich habe mich heute... more

Read more

Makkaroniauflauf mit Kasseler und Gemüse

By: Chefkoch Andy | 1 Comment | | Category: Neue Rezepte | Tags : , , , ,

Zutaten für 4 Personen 0,27 Kilo Kasselernacken 0,12 Kilo Erbsen 0,17 Kilo Makkaroni 0,5 Litr. Vollei 0,12 Kilo Brokkoli 0,07 Litr. Eigelb 0,12 Kilo Kohlrabi 0,35 Litr. Küchensahne 15% 0,12 Kilo Karotten more

Read more

Allgaeuer Kaesespaetzle

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Neue Rezepte | Tags : , , ,

Zutaten für 4 Personen 1 kg Spätzle 0,16  l Sahne 0,4 kg Zwiebeln 0,2 kg Gouda 0,08 kg Margarine Salz-Pfeffer Muskat 0,05 ml Jus (wer hat) more

Read more

Kalte Gurkensuppe mit Shrimps

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Neue Rezepte | Tags : , , ,

Kalte Gurkensuppe mit Shrimps more

Read more

Hopfen und Malz – Bierwürze

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Allgemein | Tags : , , ,

In der Brau- oder Sudpfanne wird der Hopfen in mehreren Teilgaben zugegeben, insgesamt 100 – 400 Gramm pro Hektoliter Bier. Man nennt dies „Würzkochen“. Durch das Kochen werden die Bitterstoffe des Hopfens ausgelöst, ebenso ein Teil des natürlichen Eiweißes vom Malz, das im Bier unerwünscht ist. more

Read more

FANTA-KUCHEN

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Neue Rezepte | Tags : , , ,

Teig: 4 Eier 2 Tassen Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Tasse Öl 1 Tasse Fanta 3 ½ Tassen Mehl 1 Päckchen Backpulver Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Alle anderen Zutaten nach und nach zufügen. Den Teig auf ein gefettetes Backblech (oder Backpapier) verteilen. more

Read more

Grünkernauflauf mit Gemüse

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Neue Rezepte | Tags : , ,

Zutaten für 4 Portionen: 250 g Grünkern 250 g Möhre(n) 250 g Blumenkohl 1 Kohlrabi 4 EL Öl (kaltgepresstes Olivenöl) 1 Prise Muskat, frisch gerieben 2 Zwiebel(n) 1 Zehe/n Knoblauch 1 gr. Dose Tomate(n), geschälte (800 Gramm) 2 Prisen Rosmarin, getrocknet, gemahlen 1 EL Sirup (Ahornsirup) 2 EL Essig (Obstessig)... more

Read more

Sieht schon „Nett aus“

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Allgemein | Tags : , , ,

Ich stelle einmal einige Bilder aus meiner Welt des Kochens vor! Mit den richtigen Zutaten kann man schon ne Menge anstellen. more

Read more

Falsche Donauwelle

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Neue Rezepte | Tags : , , ,

Teig: Eier mit Zucker verrühren, Öl und Backpulver zufügen und verrühren. Dann Mehl und Milch einrühren, bis der Teig schön geschmeidig ist. Blech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. Die abgetropften Kirschen auf dem Teig plazieren und im vorgeheitzten Backofen bei 175 Grad Celsius ca 30 min backen. more

Read more

Im Gaerkeller

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Allgemein | Tags : , , ,

In Gärbottichen oder Gärtanks wird unter Zugabe von Hefe die Bierwürze angestellt Dies bedeutet, dass der Bierwürze zugesetzte Hefe, den gelösten Malzzucker auf natürlich- biologische Weise, in Alkohol und Kohlensäure verwandelt Diesen Umwandlungsvorgang nennt man Gärung. Es werden zwei Arten von Brauhefe unterschieden. more

Read more

Die Qualitätsbegriffe der Weine

By: Chefkoch Andy | 0 Comments | | Category: Allgemein | Tags : , , ,

Man unterscheidet nach deutschem Weinrecht folgende Güteklassen und Qualitätsstufen Deutscher Tafelwein muss ausschließlich aus deutschem Lesegut zugelassener Rebflächen und Rebsorten stammen. In Deutschland werden bislang im Vergleich zu anderen Anbauländern relativ kleine Mengen an Tafelwein erzeugt. Seit der Gesetzgeber in allen deutschen Weinanbaugebieten die sogenannte Hektarhöchstertragregelung eingeführt hat, fallen infolge... more

Read more